Verbandsspiele

Am Freitag unterlagen unsere Juniorinnen U15 bei der TA TSV Neuenstein mit 0:6. Auch die Junioren U18 mussten sich am Samstag beim TC Schwaigern 1 mit 2:4 geschlagen geben. 

Besser konnten die beiden Heimspiele am Wochenende gestaltet werden. Die Herren 55 gewannen ihr 2. Spiel mit 5:4 gegen den TC Sulmtal 1. Der entscheidende Punkt zum Sieg konnte mit 11:9 im Match-Tiebreak gewonnen werden. Ebenso spannend machten es die Herren 1, die mit 5:4 gegen die SPG Bad Friedrichshall / TC Möckmühl gewinnen konnten. Hier ging der entscheidende Match-Tiebreak mit 10:6 an uns. Geschlagen geben mussten sich die Herren 2. Bei der SPG TSG Hohenlohe 1 unterlagen sie mit 2:7.

Weiter geht es schon am Freitag für die Juniorinnen U15 bei der TA TSV Künzelsau 1. Am Samstag morgen spielen dann die Junioren U18 bei der SPG TSG Hohenlohe 1. Zuhause treten die Herren 55 um 14:00 Uhr gegen den souveränen Tabellenführer TV Mutlangen 1 an. Den Abschluss machen dann am Sonntag die Herren 2 um 14:00 Uhr beim TA VfL Eberstadt 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.