Spielergebnisse vom Wochenende

Bei den Spielen am Wochenende mussten nur die Damen 40 den Gegnern den Sieg überlassen.

Am Samstag haben die Juniorinnen gegen die SPG Igersh./Markelsh./Weikersh. 3 6:0 gewonnen. Die Mannschaft konnte auch in Abwesenheit von Alina den Gegner klar dominieren und hat mit diesem Sieg die Tabellenführung übernommen. Es spielten Sarah Leuthner, Sina Herrmann, Kim Herrmann, Mara Ziegler.

Danach konnten die Herren 55 einen deutlichen Heimsieg gegen den TV Plüderhausen 1 mit 7:2 feiern.  Die Partie war nach den Einzeln schon mit 5:1 entschieden. Dadurch haben sie nach dem 2.Spieltag die Tabellenführung in der Verbandsliga übernohmen. Für den Sieg sorgten Thomas Lang, Valentin Mall, Wulf Englert, Sreto Vasiljevic, Karlheinz Dickerhof, Bernd Schiemer.

Die Damen 40 unterlagen dem überlegenen Gegner der SPG Brettachtal/Scheppach 1 mit 1:5. Es spielten Andrea Tissekker, Tatjana Hafner, Gabi Englert, Pregola Stillger, Petra Wilk.

Die Herren 40 gewannen ihr 1. Spiel am Sonntag in Bad Wimpfen mit 7:2. Nach dem Einzeln stand es 4:2, dann wurden souverän alle 3 Doppel gewonnen. Für den TCG unterwegs waren Kai Müller, Peter Heller, Franz Loydl; Ingo Litterer, Wolfgang Pröll, Martin Holder.

Das auf Sonntag, den 21. Mai geplante Eltern-Kind-Turnier hat nicht stattgefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.