Jugend Hui, Rest …

Die Knaben konnten gegen die SPG Abst./Auenst./Untergrupp. 2 5:1 gewinnen. 4:0 war es bereits nach den Einzeln gestanden. Frederik konnte endlich sein 1.Spiel für den TCG machen. Er war erfolgreich und hat klar mit 6:1 und 6:2 gewonnen, Gratulation dafür. Ben und Niklas haben das Doppel gewonnen. Die Knaben gehen als Tabellenführer in das letzte Spiel; die Meisterschaft ist den Jungs zum greifen nah. Es spielten Ben Heller, David Loydl, Frederik Dahms, Niklas Kloster.

Die Mädchen haben in Schwaigern auch 5:1 gewonnen. Nach dem 3:1 in den Einzeln haben die Mädels anschließend die beiden Doppel für sich entschieden. Im letzten Spiel gegen Weinsberg geht es um die Meisterschaft! Es spielten Mara Ziegler, Nicole Münz, Lara Frey, Jukia Plauth.

Die Junioren konnten Künzelsau 2 mit 6:0 schlagen. Mit diesem Sieg schreiten die TCG-Junioren der Meisterschaft mit großen Schritten entgegen. Weiter so. Es spielten Nick Schiemer, Jonathan Dahms, Ben Heller, Niclas Weyrauch.

Ebenso erfolgreich waren die Juniorinnen gegen den chancenlosen TC Brettachtal.alle Sätze konnten die Juniorinnen klar für sich entscheiden. Die Juniorinnen steuern damit der Meisterschaft entgegen. Es spielten Alina Ziegler, Sarah Leuthner, Sina Herrmann, Mara Ziegler.

Nach der deutlichen 2:7 Niederlage gegen einen starken Obersulmer Gegner können die Herren 40 leider nicht mehr um den Aufstieg mitspielen. Jetzt gilt es die Verletzungen auszukurieren um dann im nächsten Spiel gegen Dörzbach wieder Punkte zu punkten. Es spielten Kai Müller, Peter Heller, Sreto Vasiljevic, Franz Loydl, Alois Dietz, Ingo Litterer, Harald Tissekker.

Die Damen 40 mussten sich dem TC Sonnenbrunnen leider trotz eines 3:3 geschlagen geben. Das Satzverhältnis von 8:6 entschied das Spiel für die Gastgeberinnen. Es spielten Andrea Tissekker, Tatjana Hafner, Ursula Dickerhof, Petra Loydl.

Die Herren 1 haben 4:5 gegen den amtierenden Tabellenführer vom TC-80 Obereisesheim verloren. Nach dem 3:3 aus den Einzeln konnten leider nur Thomas und Nils ihr Doppel gewinnen. Jetzt müssen die Jungs in 2 Wochen beim TC Kupferzell einen Auswärtssieg erringen. Es spielten Thomas Altenbuchner, Dominic Loydl, Daniel Englert, Nils Rein, Thorsten Lang, Gian-Luca Schwaab.

Die Herren 2 verloren 2:7 . Zu stark waren die Benninger für unsere junge 2.Herrenmannschaft; die Niederlage war eingeplant. David Loydl konnte sein Einzel gewinnen und im Doppel konnte er zusätzlich auch noch mit Jonathan zusammen einen Punkt im Doppel beisteuern. Ben hat im Doppel für Christian gespielt.  Es spielten Christian Greiner, Marvin Löffler, Jonathan Dahms, David Loydl, Matthias Körner, Daniel Siller, Ben Heller.

Damen  verloren 0:9 beim Auswärtsspiel in Oedheim. Zum einen konnten die TCG-Damen nur mit 5 Spielerinnen antreten und zum anderen waren uns die Oedheimerinnen im individuellen Vergleich der Leistungsklassen in Schnitt 6-7 fach überlegen. Da ist es leider nicht möglich zu punkten, obwohl Alina gegen ihre 8-Klassen bessere Gegnerin auf Position 3 wirklich nur sehr, sehr knapp verloren hat! Es spielten Jessica Frank, Lea Schäfer, Alina Ziegler, Sarah Leuthner, Daniela Martin.

Weiter geht es am Freitag und Samstag mit den erfolgreichen Jugendmannschaften und den Herren 55 in der Verbandsliga.

Freitag, 07.07., 15: 00 Uhr

SPG Frankenbach/Sonnenbrunnen 2 – Knaben

TC Weinsberg 1 – Mädchen

Samstag, 08.07., 9:00 Uhr

TC Oedheim 2 – Junioren

Juniorinnen – SPG Brettachtal/Scheppach 1

Samstag, 08.07., 14:00 Uhr

Herren 55 – TA KV Untertürkheim 1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.