Heimsieg der Mixed-Mannschaft

Im 3. Spiel konnte unsere Mannschaft gegen die SPG Hohenlohe endlich den 1. Sieg landen. Nach der knappen Niederlage von der Vorwoche war der Sieg nach den Einzeln schon in trockenen Tüchern. Kai verlor sein Match im Match-Tiebreak aber die anderen beiden Match-Tiebreaks von Tatjana und Peter wurden für uns entschieden. In den Doppeln gab es dann nur einen weiteren Sieg von Sina und Peter, die anderen beiden Doppel gingen wieder im Match Tiebreak an den Gegner. Es spielten Sina Heller, Alina Ziegler, Tatjana Hafner, Nadine Kühner, Kai Müller, Peter Heller, Gian-Luca Schwaab und Christian Greiner.

Nächsten Sonntag geht es zum nächsten Spiel nach Kornwestheim.

Beim LK-Turnier in Erdmannhausen konnte Thomas Altenbuchner bei der A-Runde die 1. Runde siegreich gestalten, musste sich dann aber in der nächsten Runde geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.